LVB - Das ist mein Verein!
LVB - Das ist mein Verein!

Trainingszeiten

Kinder 4-6 Jahre:

Fr.:  14:30 - 15:30 Uhr (ganzjährig)

 

in der Sporthalle der Grundschule Bergstraße

bei Trainerteam Susanne und Maria

Trainingszeiten Kinder

7-11 Jahre:

(zur Zeit keine freien Plätze)

Sommerhalbjahr

Montags und Freitags:

17:30 - 19:00 Uhr

auf dem Menzenberger Sportplatz beim Trainerteam Marius und Maria

 

Winterhalbjahr

Montags und Freitags

16:00 - 17:30 Uhr

in der Sporthalle der Grundschule Löwenburg

beim Trainerteam Marius und Maria

Trainingszeiten Jugendliche ab 12 Jahren:

 

Sommerhalbjahr

Montags, Mittwochs und Freitags: 17:30 - 19:00 Uhr

(für Wettkampfathleten ist Training bis 19:30 Uhr möglich)

auf dem Menzenberger Sportplatz

 

Winterhalbjahr

Montags und Freitags

17:30 - 19:00 Uhr

in der Sporthalle der Grundschule Löwenburg 

Mittwochs 17:30 - 19:00 Uhr

Menzenberger Sportplatz

bei Trainer Sebastian Stüber

Sportabzeichen

Als Vereinsmitglied kannst du bei uns auch jedes Jahr dein Sportabzeichen machen.

 

Der LVB: Vereinsgeschichte und Museum

 

Im Jahr 1992 ist Bad Honnef um einen Sportverein reicher. Unter dem Namen Leichtathletik-Verein Bad Honnef ( LVB ) haben sich zunächst 25 Badestädter zusammen geschlossen, um in Zukunft den in der Satzung verankerten Vereinszweck zu erfüllen: "die körperliche Ertüchtigung seiner Mitglieder". Breitensport und Leichtathletik sollten die beiden Säulen des Vereins sein, der sich am Dienstag den 25.08.1992 der Öffentlichkeit vorstellte.

Eltern aus dem Talbereich waren auf Harald Herbst- er arbeitete erfolgreich als Trainer beim SFA Aegidienberg und beim SV Windhagen- zugekommen. Ihr Vorschlag: Auch im Talbereich sollte er Kinder trainieren und spielerisch an die Leichtathletik heranführen. Gespräche von Herbst mit vorhandenen Vereinen scheiterten nach seinen Angaben daran, dass sie mit ihren Übungsleitern zufrieden seien und keinen ausgebildeten Trainer hätten haben wollen. 15 Kinder in drei Gruppen (drei bis sechs Jahre, sieben bis zwölf Jahre, zwölf Jahre und älter) bildeten die Gründungsmannschaft. "Wir wollen sie spielerisch an die Leichtathletik heranführen", betonte Harald Herbst. "Über den Breitensport will der Verein die Kinder zum Leistungssport bringen, wenn sie wollen und können", so Herbst.

Konkurrenz zu vorhandenen Vereinen will der LV Bad Honnef nicht aufkommen lassen, wie der Vorstand betont. "Wir streben eine Zusammenarbeit mit allen Vereinen an", erklärte Harald Herbst.

2012 blickt der Verein schon auf 20 schöne Jahre zurück. 

Mit zwischenzeitlich über 100 Mitgliedern feierte der LV Bad Honnef große Erfolge, bis hin zur Teilnahme an Deutschen Meisterschaften. Wie damals, so harmonieren auch heute Athleten verschiedener Altersklassen, ob just-for-fun oder leistungsorientiert, mit Spaß am Erfolg und Spaß an der Leichtathletik, in einem Verein der alles dafür tut, dass dies auch so bleibt - dem LV Bad Honnef. 

Pünktlich zu unserem 25. Vereinsjubiläum hat Vereinsgründer Harald Herbst damit begonnen das LVB-Museum aufzubauen. Alle aktuellen und ehemaligen LVBler sind herzlich eingeladen bei ihm vorbeizuschauen. Zu bestaunen gibt es Bilder, Videos, Urkunden, Auszeichnungen von Training, Wettkämpfen, Trainingslagern u.v.m.

Immer wenn ihr die LVB-Flagge vor dem Haus in der Selhofer Straße 89 stehen seht, könnt ihr einen Blick reinwerfen und euch vielleicht auch selbst in den ganzen Erinnerungsstücken wiederfinden. Viel Spaß!